Tango Workshop

Andorra

Sommer Tango argentino – und klassisch-akademischer Ballettworkshop in Andorra / Pyrenäen 14.08. – 21.08.2019

Andorra

Vom 14. bis 21. August 2019 veranstalten Luigi Zola und Anastasia Ferrer, seit 25 Jahren “maestros de tango argentino”, in einem tollen Ambiente in Andorra / Pyrenäen einen Tangoworkshop mit 2 Niveaus: Anfänger und Fortgeschritten.

Anastasia Ferrer nahm vor 10 Tagen an einer  Sightseeing Tour in Andorra teil, die für sie so faszinierend war, dass sie sofort ein Angebot des gehobenen 3 – Sterne Hotel Babot einholte mit der Idee, dort einen Tango-Workshop zu veranstalten.  Da der schöne, helle, große Saal sehr gut als Tanzsaal ausgestattet ist, kann fakultativ am Vormittag ein klassischer Ballettworkshop sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene stattfinden.                                       

Dozenten klassisches Ballett: Anastasia Ferrer / Aonghus Hoole.

Das Hotel Babot liegt auf etwa 1400 m Höhe in einer herrlichen Landschaft. Es gibt dort einen Swimmingpool,einen Tanzsaal und auch einen Tennisplatz. Wer gerne Fahrrad fährt, ist im “Fahrradland” Andorra richtig. Direkt beim Hotel (1 Min.) ist eine Bushaltestelle, von der aus die Orte der Umgebung leicht erreicht werden können. Das Busnetz ist sehr gut und die Fahrpreise günstig. . Das Land mit seinen 75000 Einwohnern hat viel zu bieten. Wer also außerhalb des Tango Workshops auf Erkundigungen gehen möchte, der kommt hier wirklich auf seine Kosten.

Tango argentino Damenspezial Training

 
Maestra de tango argentino: Anastasia Ferrer
 
Warum ein Damen – Spezialtraining? Für die Damen, die tango argentino erlernen möchten, ist es wichtig, die richtige Tanztechnik zu entwickeln, um mit ihrem Tanzpartner, zu einem erfüllerenden Tango Tanzgefühl zu kommen. Es gibt den Damen zugleich die Möglichkeit, ihre “Chancen” im gemeinsamen Tango argentino Tanz mit dem Tanzpartner, zu finden und sich in ihrer Rolle als “Frau” zu stärken. Auch für den Tanzpartner, der die Aufgabe zum Führen und zum Improvisieren hat, wird seine Aufgabe, gemeinsam ein Tanzgefühl zu entwickeln, gefördert.
Gelehrt werden u.a. die Technik der Fusssetzung, Techniken der Basisfiguren wie den “Ocho”, “Drehgifuren”, Gesamt Körperkorrdination etc.

 

Zeitraum: 15.08. – 19.08.2019
 
Zeit: 16h – 16h30
 
Kosten: 50€
 
Zielgruppe: für Anfänger geeignet, für Fortgeschrittene, die ihre Tango argentino Tanztechnik perfektionieren möchten.
Tango-Workshop1b
Tango-Workshop
Hotel BABOT
Hotel Babbot,Andorra
Puente VI
Tanzsaal Hotel Babot
Salon Hotel Babot
Ausblick Hotel Babbot

Das Preis- Angebot umfasst:
Dauer:  14.08. – 21.08.2019

Transfer: Barcelona zum Hotel Babot, Andorra und zurück

Tango – Workshopgebühren für 5x:  (detailiertes Angebot siehe unten)

oder / und Ballett – Workshopgebühren für 5x  (detailliertes Angebot siehe unten)

6 Nächte mit Halbpension im Doppelzimmer oder Einzelzimmer mit toller französischer Küche!!
Alle Zimmer haben einen schönen Balkon mit Ausblick auf den Swimmingpool und dem darunter liegenden Tal.
Im Hotel gibt es ein Kaminzimmer, eine Bar, einen großer Balkon mit Aussicht auf das Tal, des weiteren gibt es einen Tennisplatz. In Andorra lässt sich toll wandern, es gibt viele gut begehbare Wanderwege.

Miete des großen Tanzsaals: der Tanzsaal ist hell, hat einen guten Boden und eine hervorragende Audio-Anlage.

1 Übernachtung in Barcelona in einem guten, zentral gelegenen 3-Sterne Hotel. Der Flughafentransfer am Abreisetag organisieren die Teilnehmer individuell. (Der Transfer ist nicht im Reisepreis eingeschlossen.)

Individuelle Flüge an /ab Barcelona auf Anfrage – Flüge sind im Preis nicht enthalten.

Preise inklusive Tango Workshop bzw. Ballett Workshop Anfänger pro Person im DZ 898,. €  EZ 1.098,- €

Preise inklusive Tango Workshop bzw. Ballett Workshop Fortgeschrittene pro Person im DZ 948,. €  EZ 1.148,- €

Auf Wunsch kann ein 2. Workshop (Tango oder Ballett) hinzugebucht werden. Aufpreis Anfänger: 100,- € Aufpreis Fortgeschrittene: 150,- €

t

Kurze Beschreibung des Tango-Workshops:

Anfänger: 16h30 – 17h30

Dauer: 60 Minuten

Inhalt: Tanzhaltung, Basis Schritte, erste Schrittkombinationen, leichte Improvisationen

Mindestanzahl: 5 Paare / Annahmeschluss: 15 Paare

Fortgeschrittene: 17h30 – 19.00h

Dauer: 90 Minuten

Inhalt: verschiedene Eingänge und Ausgänge von diversen Schrittkombinationen in Verbindung mit Figuren; Erlernen von kurzen Sequenzen.

Mindestanzahl: 5 Paare / Annahmeschluss: 15 Paare

Zeiten des Ballett-Workshops:

Anfänger:10h – 11h
Mindestanzahl: 10 Teilnehmer/innen / Annahmeschluss: 15 Teilnehmer/innen

Fortgeschrittene: 11h15 – 12h45

Mindestanzahl: 10 Teilnehmer/innen / Annahmeschluss: 15 Teilnehmer/innen